Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Leverkusen

Regierungsbezirk Köln, Kennzeichen LEV und OP.

Sonderseite zur
COVID-19 Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
mit einer Umfrage zur Einführung eines Immunitätsausweises

Tagesaktuelle Informationen der Bundesregierung zum Coronavirus.
Neuinfektionen je 100.000 Einwohner, auf einer Karte nach Landkreisen und Städten angezeigt.
Daten spenden - auch ein Beitrag gegen Corona, die Datenspende-App des RKI für den Kampf gegen Corona.
Die Corona Warn App zur Feststellung von Kontakten mit infizierten Personen.



Feuerwehren in Landkreisen und kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen.

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW informiert über Regeln, Maßnahmen, Verordnungen und Tipps auf einer Sonderseite über den Coronavirus und die Krankheit COVID-19 in NRW.
Die Rheinische Post zeigt auf RP ONLINE eine interaktive Karte zu den bestätigten Coronafällen und Todesfällen in NRW.


Ein Kölner Feuerwehrmann sagt was zum
Verhalten in COVID-19-Zeiten auf kölsch!

Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Leverkusen
feuerwehr-leverkusen.de

Neben der BF und der Werkfeuerwehr Chempark gibt es folgende Löschzüge der FF: Bergisch Neukirchen, Bürrig/Manfort, Hitdorf, Lützenkirchen, Opladen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel und Wiesdorf. Daneben gibt es auch noch einen GSG-Zug, der sich aus Mitgliedern der verschiedenen Einheiten der FF zusammensetzt.
Leverkusen liegt nördlich des rechtsrheinischen Köln, an der Mündung der Wupper in den Rhein.
Im Stadtgebiet verlaufen die Autobahnen A1, A3, A59, sowie die Bundesstrassen B8 und B51.
Die Stadt entstand 1930 durch den Zusammenschluss mehrerer kleiner Gemeinden, und wurde 1975 bei einer kommunalen Gebietsreform um einige kleine Städte und Gemeinden vergrössert.
BOSLev Online, ein Funkspiel als Planspiel für die BOS rund um Leverkusen.





Stadt und Landkreis Leipzig

Startseite

Landkreis Lichtenfels