Feuerwehren im Hochsauerlandkreis

Regierungsbezirk Arnsberg, Kennzeichen HSK.

Sonderseite zur
COVID-19 Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

Tagesaktuelle Informationen und die Initiative Zusammen gegen Corona der Bundesregierung.
Neuinfektionen je 100.000 Einwohner, auf einer Karte von t-online.de nach Landkreisen und kreisfreien Städten angezeigt.
Das ECDC veröffentlich wöchentlich Donnerstags eine Ampelkarte über die Pandemiesituation in Europa.
Auf covid19.dunkelzifferradar.de gibt es eine Deutschlandkarte mit statistischen Hochrechnungen über die Dunkelziffer der nicht erfassten Covid-19-Erkrankungen.

Daten spenden - auch ein Beitrag im Kampf gegen Corona, die Datenspende-App des RKI.

Die Corona Warn App zur Nachverfolgung von eventuellen Kontakten mit infizierten Personen.
Download beim Google Play Store   Download bei Apple im App-Store

Von Mike Krüger gibt es ein Video mit einem Liedchen zum Tragen der Maske, zur Corona-App und zum Verhalten während der Pandemie.

Die Firma CeGaT bietet einen Corona-Antikörpertest (Nachweis von Antikörpern nach einer Covid-19 Erkrankung) und einen Akuttest auf eine bestehende COVID-19 Erkrankung an. Die Blutentnahme für den Antikörpertest kann auch beim Hausarzt (vorher nachfragen!) erfolgen, aber seit dem 1.10. auch bei der Firma in Tübingen. Der Akuttest kann ohne Termin sofort in Tübingen durchgeführt werden, für eine größere Zahl an Testpersonen wird ein mobiler Vor-Ort-Service angeboten.



Feuerwehren in Landkreisen und kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen.

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW informiert auf einer Themenseite über den Coronavirus und die Krankheit COVID-19 in NRW.
Maßnahmen, Regeln, Tipps und Verordnungen der Landesregierung auf dem Landesportal NRW.
Die Rheinische Post hat eine Themenseite mit einer umfassenden Berichterstattung und einer interaktiven Karte zum SARS-CoV-2-Virus eingerichtet.


Feuerwehr Arnsberg
feuerwehr-arnsberg.de

Sitz eines Regierungspräsidenten, an der Ruhr mit der Mündung der Möhne.
An der Anschlußstelle Neheim, kurz vor der Stadtgrenze zu Ense im Kreis Soest, wird aus der Autobahn 46 die Autobahn 445.
Mehrere RTW und KTW in der eigenen Rettungswache.
ELW1 von Pütting auf Ford Transit 140 T 350.
ELW2 des Landkreises von Binz auf einem MB Atego 923.
TSF-W von Ziegler auf MAN-TGL 8.180.
HLF 20/20 von Ziegler auf Mercedes Atego 1629.
Neben der Hauptfeuerwache mit der hauptamtlichen Wachbereitschaft und dem Rettungsdienst gibt es Löschzüge und Löschgruppen in Arnsberg, Breitenbruch, Bruchhausen, Herdringen, Holzen, Hüsten, Müschede, Neheim, Niedereimer, Oeventrop, Rumbeck, Voßwinkel und Wennigloh.
Dort betreibt der Verein Arnsberger Feuerwehr Historie e. V. mehrere Feuerwehroldtimer DL 25, TLF 16, LF 16, LF 8, TSF, Motorrad und eine pferdegezogene Drehleiter, die 1926 bei Gebr. Kieslich in Patschkau gebaut wurde.



Feuerwehr Bestwig
feuerwehr-bestwig.de

Die Ruhr fliesst nördlich am Stadtkern mit der B7 vorbei, nordwestlich von Velmede beginnt die Autobahn A46.
Die FF besteht aus dem LZ Velmede/Bestwig und den LG Andreasberg, Heringhausen, Nuttlar, Ostwig und Ramsbeck.
GW-L2 von Hensel auf einem Mercedes Atego 1226 AF.



Feuerwehr Brilon
feuerwehr-brilon.de

Mehrere Staffellöschfahrzeuge StLF 10/6 mit Aufbauten von Ziegler und Schlingmann auf Mercedes.
HLF 24/14-S (S für Schiene) von Magirus und Zweiweg auf Iveco 190 EH 30W.
Tanklöschfahrzeug TLF 4000 von Schlingmann auf einem MAN TGM 18.340 BB.
Gerätewagen-Logistik GW-L2 mit einem Kofferaufbau von Ziegler auf einem MAN TGM 13.290 BL.
Zum Löschzug Brilon gibt es die Löschgruppen Alme, Altenbüren, Bontkirchen, Hoppecke, Madfeld, Messinghausen, Nehden, Rixen, Rösenbeck, Scharfenberg, Thülen und Wülfte.



Feuerwehr Eslohe
feuerwehr-eslohe.de

An den Bundesstrassen B55 und B511.
Zum Löschzug Eslohe gibt es dort die Löschgruppen Bremke, Cobbenrode, Reiste und Wenholthausen.
GW-L1 von Hensel auf einem MAN TGL 8.220.



Feuerwehr Hallenberg

An der B236.
Ausser dem Löschzug Hallenberg gibt es die Löschgruppen Braunshausen, Hesborn und Liesen.
Tanklöschfahrzeug TLF 4000 von Ziegler auf einem MAN LE 14.280.



Feuerwehr Marsberg

An der A44, der B7 und an der Diemel im Sauerland. Die FF besteht aus dem LZ Marsberg und den LG'en Beringhausen, Borntosten, Bredelar, Canstein, Erlinghausen, Essentho, Giershagen, Heddinghausen, Helminghausen, Leitmar, Meerhof, Obermarsberg, Oesdorf, Padberg, Udorf und Westheim.
In der Stadt gibt es einen Verein zur Förderung der Notfallversorgung Marsberg e.V.



Feuerwehr Medebach

Neben dem Löschzug Medebach gibt es noch die Löschgruppen Berge, Deifeld, Dreislar, Düdinghausen, Küstelberg, Medelon, Oberschledorn, Referinghausen und Titmaringhausen.
MLF von Hale und Adik auf Iveco.



Feuerwehr Meschede
feuerwehr-meschede.de

An der Autobahn 46 und den Bundesstrassen B7 und B55, dort mündet die Wenne in die Ruhr.
Löschzüge und Löschgruppen in Berge, Calle, Eversberg, Freienohl, Grevenstein, Meschede, Olpe, Remblinghausen, Visbeck, Wallen, Wehrstapel und Wennemen.
Die Einsatzfahrzeuge werden mit den OPTA Funkkennungen vorgestellt.
LF 10 von Empl auf einem MAN TGM 13.290.



Feuerwehr Olsberg

An der Ruhr und den Bundesstrassen B7 und B480. Löschzug Bigge-Olsberg und die Löschgruppen Antfeld, Assinghausen, Bruchhausen, Brunskappel, Elleringhausen, Elpe, Gevelinghausen, Wiemeringhausen und Wulmeringhausen.
LF 20 von Ziegler auf einem MAN TGM 13.290.
HLF 20 von Ziegler auf einem Mercedes Atego.



Feuerwehr Schmallenberg
feuerwehr-schmallenberg.de

An den Bundesstrassen B236 und B511.
Löschzüge und Löschgruppen in Bad Fredeburg, Berghausen, Bödefeld, Bracht, Dorlar, Felbecke, Fleckenberg, Gleidorf, Grafschaft, Kirchrarbach, Lenne, Niederberndorf, Niedersorpe, Nordenau, Oberhenneborn, Oberkirchen, Schmallenberg und Westernbödefeld. Daneben gibt es die Jugendfeuerwehr und das Tambourcorps Fleckenberg.



Feuerwehr Sundern

Am Sorpesee und der B229. Ausser dem LZ Sundern gibt es LG in Allendorf, Altenhellefeld, Amecke, Endorf, Hachen, Hagen, Hellefeld, Langscheid, Linnepe, Meinkenbracht, Stemel, Stockum und Westenfeld.



Feuerwehr Winterberg
feuerwehr-winterberg.de

Wintersportort im Rothaargebirge an den Quellen von Helle, Lenne, Namenlose und Ruhr, sowie an den Bundesstrassen B236 und B480.
Geburtsort der Sportler Alfred Grosche, Alfred Winkler, Alois Schnurbus, Dirk Braun, Jens Deimel, René Spies, Sandra Kiriasis, Stefan Pieper, Corinna Martini und Sebastian Haupt.
Einsatzticker, Jugendfeuerwehren, Musikzüge, Ehrenabteilung. Löschgruppe und Löschzüge in Altastenberg, Altenfeld, Elkeringhausen, Grönebach, Hildfeld, Langewiese, Neuastenberg, Niedersfeld, Siedlinghausen, Silbach, Winterberg und Züschen.
Die Einsatzfahrzeuge werden mit den OPTA-Funkkennungen vorgestellt.



Landkreis Hildesheim

Startseite

Hochtaunuskreis