Feuerwehren im Landkreis Hildesheim

Kennzeichen ALF und HI.

Feuerwehren in anderen Landkreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen.

Kreisfeuerwehrverband Hildesheim
kfv-hildesheim.de

Feuerwehrtechnische Zentrale FTZ, ABC-Zug, Versorgungszug, Gefahrgutzug.



Feuerwehr Alfeld
feuerwehr-alfeld.de

Hansestadt am Fluss Leine.



Feuerwehr Bad Salzdetfurth
feuerwehr-bad-salzdetfurth.de

An der Innerste und der B243.
Einsatzleitwagen ELW1 von Schmidt auf einem Mercedes Sprinter 311 CDI.



Feuerwehr Bodenburg
feuerwehr-bodenburg.de

Ortsteil von Bad Salzdetfurth.
Tanklöschfahrzeug TLF 3000 mit einem feuerwehrtechnischen Aufbau von Rosenbauer auf einem Fahrgestell MAN TGM 13.250, mit der Zusatzbeladung Waldbrand.
Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 mit einem Kofferaufbau von Ziegler auf einem MAN TGL 8.180.
Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Chronik, Organisation, Einsatzregeln, Einsätze und Berichte.



Feuerwehr Bornum am Harz
feuerwehr-bornum.de

Stadtteil von Bockenem.
Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr, Musikzug, Hydrantenplan, Dienstpläne, Einsätze, Geschichte und Downloads.



Feuerwehr Dinklar
feuerwehr-dinklar.de

Ortsteil von Schellerten.



Feuerwehr Elze
ff-elze.de

An der B1 und der B3.



Feuerwehr Föhrste
feuerwehr.foehrste.de

Ortsteil der Stadt Alfeld (Leine), zwischen der Leine und der B3.



Feuerwehr Grasdorf
ffw-grasdorf.de

Ortschaft in der Gemeinde Holle, am Fluss Innerste.



Feuerwehr Gronau
ffgronau-leine.de

Am Fluss Leine und den Bundesstrassen B3 und B240.
Einsatzleitwagen ELW1 von Pütting auf Ford Transit.
HLF 10 von Ziegler auf einem Mercedes Atego 1529.



Feuerwehr Hasede
feuerwehr-hasede.de

In der Gemeinde Giesen, an der Innerste und der B6, nördlich vom Stichkanal Hildesheim.



Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Hildesheim
feuerwehr-hildesheim.de

Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises, gelegen an der Innerste, der A7, den Bundesstrassen B1, B6, B243 und B494.
Geburtsort des Biochemikers und Nobelpreisträgers Sir Hans Adolf Krebs und von Wilhelm Victor Keidel, dem ersten Arzt und ersten Friedensrichter im Gillespie County, Texas.
Vermutlicher Geburtsort des Seefahrers Didrik, alias Dietrich oder Diderik Pining, geboren etwa 1428, Piratenjäger im Nordatlantik im Auftrag der Hansestadt Hamburg und des Königreichs Dänemark, später dänischer Statthalter auf Island und in Norwegen. Vermutlich erreichte er die nordamerikanische Küste im Bereich um Labrador und Neufundland 1473 in Begleitung des Entdeckers Hans Pothorst während einer Expedition nach Grönland. Auf der Reise war ein Steuermann namens Johannes Scolvus, alias John Skolp dabei, bei dem es sich vielleicht um den jungen Christoph Kolumbus handelte.
Dort arbeitete Rainald von Dassel um 1146 als Subdiakon und Dompropst, er brachte 1164 die Reliquien der Heiligen Drei Könige von Mailand nach Köln, nachdem er sie als Geschenk von Kaiser Friedrich I., alias Barbarossa, erhalten hat, der vorher die Gebeine als Kriegsbeute aus Mailand mitnahm.
Die Stadt ist der Sterbeort von Oskar Schindler, er betrieb eine Fabrik bei Krakau, in der er mehr als 1200 Juden vor der Ermordung durch das NS-Regime rettete. Sein Grab befindet sich auf einem katholischen Friedhof am Zionsberg in Jerusalem.
Die FF betreibt eine eigene Internetpräsenz und hat Standorte in Achtum-Uppen, Bavenstedt, Drispenstedt, Einum, Himmelsthür, Itzum, Marienrode, Moritzberg, Neuhof, Ochtersum, Sorsum und Stadtmitte 2.



Feuerwehr Mehle
feuerwehr-mehle.de

Stützpunktfeuerwehr im Ortsteil von Elze, an der B1.



Feuerwehr Nordstemmen Neu im September 2019
ff-nordstemmen.de

An den Bundesstrassen B1, B3 und dem Fluss Leine.
Ortsfeuerwehren in Adensen/Hallerburg, Barnten, Burgstemmen, Groß Escherde, Heyersum, Klein Escherde, Mahlerten, Nordstemmen und Rössing.



Feuerwehr Sarstedt
ff-sarstedt.de

Mit den Flüssen Leine und Innerste, sowie der B6.
Ortsfeuerwehren in Giften, Gödringen, Heisede, Hotteln, Ruthe, Sarstedt und Schliekum.



Feuerwehr Wendhausen
ff-wendhausen.de

Ortsteil von Schellerten, an der alten Heerstrasse zwischen Goslar und Hildesheim.
Dort hatte man in früheren Zeiten gelegentlich die A...karte gezogen, da sich vorbeiziehende Truppen oft vor Ort versorgten, was Plünderungen bedeutete. Dabei wurde der Ort manchmal abgebrannt.
TSF-W von Adik auf Iveco.



Landkreis Hildburghausen

Startseite

Hochsauerlandkreis







Notruf 112



feuerwehr-linksammlung.de auf Facebook